Pressekontakt

Gabriela Schmidle (GF)
E-mail: g.schmidle@mts-wien.at
T.: +43 (0)664 – 111 41 66
E-mail: presse@mts-wien.at

 

Pressetext

Jänner 2019: Christbaum-Frühstück für Schönbrunner Elefanten

Die Lichter sind erloschen, die Weihnachtsmelodien verklungen und die letzten Hütten abgebaut. Am Vormittag des 11. Jänners konnten sich bereits zum zwölften Mal die Afrikanischen Elefanten des Tiergarten Schönbrunn über ihr nachträgliches Weihnachtsgeschenk freuen: der Christbaum des Weihnachtsmarktes Schloß Schönbrunn. Pünktlich um 8.00 Uhr fiel unter dem Ruf: „Baum fällt“, die 18 Meter hohe und 120 Jahre alte Salzburger Fichte, traditionell ein Geschenk der Österreichischen Bundesforste (ÖBf), auf dem Ehrenhof von Schloß Schönbrunn. Anschließend wurde sie zerkleinert und per LKW in den benachbarten Tiergarten gebracht. Um 9.30 Uhr fuhr der LKW vor das Elefantengehege und lieferte den Dickhäutern ihren Frühschoppen.

(Details)

Dezember 2018: Über 130 Weihnachtsgeschenke für SOS-Kinderdorfkinder

Am 20. Dezember um 16.00 konnten über 130 festlich verpackte Geschenke an SOS-Kinderdorf sowie ein Scheck in der Höhe von 20.000 € an 147 Rat auf Draht übergeben werden. Besucherinnen und Besucher des Kultur- und Weihnachtsmarktes Schloß Schönbrunn pflückten im Zeitraum von drei Wochen alle Wünsche von SOS-Kinderdorfkindern vom reich geschmückten Wunschbaum. Die Geschenke wurden von den Marktgästen eingekauft und liebevoll verpackt. Am 20. Dezember konnten die Geschenke an SOS-Kinderdorf übergeben werden, um rechtzeitig zur Bescherung unter dem Christbaum zu liegen. Zudem unterstützt MTS Wien seit vielen Jahren die österreichische Kindernotrufnummer 147 Rat auf Draht. Diese wichtige Anlaufstelle für Probleme, Fragen und Krisensituationen für Kinder, Jugendliche und deren Angehörige konnte einen Spendenscheck über 20.000 € entgegennehmen, der sich aus den Spenden der Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsgesellschaft, der Marktbesucherinnen und -besucher sowie der Eigenspende von MTS Wien zusammensetzt.

(Details)

November 2018: Der Nikolaus kommt nach Schönbrunn

Der Nikolaus packt schon seinen großen Gabensack, um rechtzeitig am 5. und 6. Dezember alle Mädchen und Buben auf dem Weihnachtsmarkt in Schönbrunn zu besuchen. Jeweils von 14 bis 18 Uhr lädt der ausgebildete Opernsänger die Kinder ein, mit ihm zu singen und Advent-Gedichte vorzutragen. Selbstverständlich gibt es vom Nikolo – ganz traditionell – Süßigkeiten und Naschereien zur Belohnung!
Erwachsene können dem immer wieder spontan gebildeten Kinder-Chor oder – ebenfalls bei freiem Eintritt – den täglich wechselnden Musik-Ensembles live auf der Bühne vor dem Christbaum lauschen.

(Details)

November 2018: Musikalischer Auftakt für den 25. Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn

Fanfaren machten es heute kund: Um Punkt 17 Uhr erstrahlte der prachtvolle Weihnachtsbaum vor dem Schloß Schönbrunn erstmals in seinem festlichen Glanz. Begleitet wurde die 25. Illuminierung von den Klängen des Weihnachtsliedes „Oh Tannenbaum“ gesungen vom Kinderchor SUPERAR. Mag. Klaus Panholzer (GF SKB) betont bei der offiziellen Eröffnung: „Die wunderschöne Kulisse von Schloß Schönbrunn und der in seiner Qualität absolut stimmige Kultur- und Weihnachtsmarkt mit der hochwertigen Produktauswahl und dem abwechslungsreichen Rahmenprogramm ist seit 25 Jahren ein besonderer Platz in der Adventzeit und wird es auch in Zukunft für alle Gäste bleiben.“ Gabriela Schmidle (GF MTS) denkt an ereignisreiche 25 Jahre zurück, bedankt sich für die gute Zusammenarbeit und freut sich im Jubiläumsjahr eine besondere Neuigkeit präsentieren zu dürfen: „Seit diesem Jahr steht ein weiteres Highlight mit alter Tradition mitten auf dem Ehrenhof. Ein Adventkalender mit 25 Fenster zeigt täglich ein neues, weihnachtlich dekoriertes Fenster unserer Ausstellerinnen und Aussteller und stimmt fantasievoll auf die schönste Zeit des Jahres ein.“

(Details)

 

 

 

Mag. Andrea Stricker-Pokorn (Presse)
E-mail: a.stricker@mts-wien.at
T.: +43 (0)1 – 817 41 65 – 20
M.: +43 (0)664 – 918 76 46
E-mail: presse@mts-wien.at

 

Dezember 2018: Neujahrsmarkt Schloß Schönbrunn erstmals bis 6. Jänner geöffnet

Die Weihnachtsfeiertage stehen vor der Tür, die Vorbereitungen für das große Fest laufen auf Hochtouren und die Kinder sind aufgeregt. Am Weihnachtsmarkt Schönbrunn vergeht die Zeit bis zur Bescherung mit Basteln in der Weihnachtswerkstatt, Rätseln bei der Mitmach-Rallye und Spielen mit den Hirten auf Stelzen sowie Besorgen der letzten Geschenke und Lauschen weihnachtlicher Klänge wie im Nu. Ab dem 27. Dezember lädt der Neujahrsmarkt Schloß Schönbrunn täglich um 16 Uhr zu swingenden Melodien bei freiem Eintritt live von der Bühne vor dem großen Weihnachtsbaum. Hier lässt es sich bis 6. Jänner stimmungsvoll auf das neue Jahr anstoßen.

(Details)


November 2018: Jubiläums-Weihnachtsbaum der Bundesforste in Schönbrunn eingetroffen

Ein weihnachtlicher Vorbote traf heute Mittwochfrüh um 7 Uhr am Ehrenhof in Schönbrunn ein: der Christbaum für den Schönbrunner Weihnachtsmarkt der Österreichischen Bundesforste (ÖBf) für den 25. Kultur- und Weihnachtsmarkt  Schloß Schönbrunn. Die 120 Jahre alte Fichte ist ein echter „Bergfex“. Sie wuchs auf rund 1.500 Metern Seehöhe im alpinen Fichten-Lärchen-Mischwald auf und kommt aus dem Pinzgau, genau dem Bundesforstrevier Bruck an der Großglocknerstraße im Forstbetrieb Pinzgau. Ab dem 24. November wird sie für mehr als sechs Wochen den Ehrenhof weihnachtlich erleuchten.

(Details)

September 2018: 25 Jahre! – Ein Viertel Jahrhundert Schönbrunner Weihnachtsmarkt

Am 24. November ist es soweit! Der Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn öffnet seine Tore und lädt in seinem Jubel-Jahr zur festlich-feierlichen Eröffnung mit vielen Glanzlichtern. Sechs Wochen lang feiert der Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn sein 25. Jubiläum und mit ihm feiern über eine Million Gäste aus dem In- und Ausland, die jährlich sein einzigartiges Flair vor imperialer Kulisse genießen. Die vielfältige Produktauwahl in den 80 liebevoll geschmückten Hütten überzeugt durch hochwertige Qualität, feinstes Kunsthandwerk und traditionelle Handwerkskunst. Dabei setzten die Gastronomen kulinarische Highlights mit erlesenen, süßen und deftigen Spezialitäten sowie mit den beliebten Glühwein- und Punschvariationen.

(Details)

Veranstalter: MTS – Marketing Tourismus Synergie Wien GmbH | Schloß Schönbrunn, Gardetrakt | 1130 Wien | Austria
T +43 (0)1 817 41 65 – 0 | F +43 (0)1 817 41 65 – 15 | www.mts-wien.at | www.weihnachtsmarkt.co.at | weihnachtsmarkt@mts-wien.at | UID: ATU 644 143 88 | FN 315 080 d | DVR-Nr. 300 45 64 © MTS Wien GmbH 2018

Top